_MG_2262

Die Marina

Marina Ibiza ist ein Hafen der neusten Generation, wo sich ein exklusives Freizeit- und Restaurantangebot mit einem eleganten Design und einer funktionellen Aufteilung seiner Einrichtungen und Liegeplätze vereint.

Marina Ibiza verfügt über große Liegeplätze zum Verkaufen und Vermieten für Boote bis zu 60 m. Längere Megayachten können ebenfalls aufgenommen werden. Die Marina besticht durch ein innovatives Design und eine äußerst praktische Infrastruktur.
Bei ihrem Umbau sind hochwertige Materialien verwendet und luxuriöse, auf den Komfort der Kunden ausgerichtete Details berücksichtigt worden, so wie Holzpfähle für eine problemlose Ansteuerung, Tankmöglichkeit an den Liegeplätzen für große Yachten und Parkplatz mit 24-Stunden-Überwachung.
Darüber hinaus verwandeln die zahlreichen Grünanlagen, die sowohl an den Bootsstegen als auch am Eingangs-Boulevard angelegt worden sind, den Hafen in eine angenehme Oase.

Das Nordhafenbecken, für kleine und mittelgroße Boote vorgesehen, ist der geschützteste Hafenbereich, wo sich auch das Trockendock für die Überwinterung, Reparatur und Instandhaltung der Schiffe befindet. Das Südhafenbecken, der nobelste Hafenbereich, ist mit Liegeplätzen für die großen Schiffe ausgestattet, wo die Megayachten anlegen. Und zwischen beiden Hafenbecken liegt der Eingangs-Boulevard, der zum Einkaufs- und Gemeinschaftsbereich des Hafens führt, wo sich zudem die Büros und das Hafenamt befinden.